PRESSESCHAU

art Magazin facebook

_______

monopol Magazin facebook

Happy Valentine's Day! <3 ... See MoreSee Less

Zürichs gestalterische Perfektion und ihre Schattenseite – ein Essay von Martin Heller in unserem "Kunst- und Kulturführer Zürich"

shop.monopol-magazin.de/einzelhefte/monopol-zuerich.html
... See MoreSee Less


_______

3sat.KULTURZEIT | Mediathek Videos

Aktuelle Videos aus der MEDIATHEK.

Die Links öffnen die Mediathekoberfläche von 3sat KULTURZEIT.

——————–

"Kulturzeit" am 12.02.2016 - Fri, 12 Feb 2016
ganze Sendung vom 12.02.2016: Unsere Themen: Berlinale-Bericht, Julian Rosefeldts "Manifesto", Balkan-Kalifat, Risse in der Schinkel-Kirche, Theater zu Demenz und Krimitipps.


Balkan-Kalifat - Fri, 12 Feb 2016
Bericht vom 12.02.2016: Der Kosovo und der westliche Balkan werden immer mehr zum Rekrutierungsboden für Dschihadisten. Der Journalist Visar Duriqi hat über den sogenannten IS dort recherchiert.


"66 Sekunden News" vom 12.12.2015 - Fri, 12 Feb 2016
News vom 12.02.2016: Unsere Themen: zehn Final-Entwürfe fürs Museum der Moderne, Österreich erwirbt Hollein-Nachlass, neue Risse in der Schinkel-Kirche.


Theater zum Thema Demenz - Fri, 12 Feb 2016
Bericht vom 12.02.2016: "Vater" nennt der bereits mehrfach preisgekrönte junge französische Autor Florian Zeller sein Stück, in dem es um einen an Alzheimer Erkrankten geht.


Berlinale-Bericht (1/6) - Fri, 12 Feb 2016
Bericht vom 12.02.2016: Unser Berlinale-Bericht: Die Filmfestspiele und das Thema Liebe.


_______

DIE ZEIT

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON.

Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der ZEIT.

——————–

Angela Merkel: Ihr Moment der Wahrheit - Sun, 14 Feb 2016
Szenen eines Abschieds: Rund um Angela Merkel findet das Drama des Machtverfalls statt. Die Hauptfigur selbst aber weigert sich, Theater zu spielen.


Medien: "Die Welt" entlässt Journalisten wegen Beratungsangebot an AfD - Sat, 13 Feb 2016
Der AfD-Experte der "Welt" hatte sich der Partei offenbar als Berater angeboten. Lachmann soll 4.000 Euro monatlich verlangt und eigens ein AfD-Manifest verfasst haben.


Nils Frahm: Schön schleierhaft - Sat, 13 Feb 2016
Die unbekannte Band Nonkeen erzählt absurde Geschichten und gibt ausverkaufte Konzerte. Dahinter steckt der umjubelte Pianist Nils Frahm.


Wladimir Putin: Hinter der Pokerfassade - Sat, 13 Feb 2016
Ein Politiker, der sich seiner Mission sicher ist: In seinem neuen Buch porträtiert der Journalist Hubert Seipel den russischen Präsidenten doch sehr verständnisvoll.


David Miliband: "Russland nimmt Europa als schwach wahr" - Sat, 13 Feb 2016
Der ehemalige britische Außenminister lobt Merkels Flüchtlingspolitik – ebenso wie Hollywoodstar George Clooney. Im Syrien-Krieg wirft Miliband Russland Täuschung vor.


_______

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der FAZ.

——————–

„Tatort“ aus Ludwigshafen: Was sie sich noch zu sagen hätten - Sun, 14 Feb 2016
Jetzt reicht es: Die Kommissare Odenthal (Ulrike Folkerts, links), Kopper (Andreas Hoppe) und Stern (Lisa Bitter) giften sich an.

Im „Tatort“ aus Ludwigshafen herrscht dicke Luft. Die Kommissare Lena Odenthal und Mario Kopper arbeiten seit zwanzig Jahren zusammen. Nun springen sie einander an die Gurgel. Soll das so weitergehen?




Matratzen aus Stein, Betten aus Blech: Robert Byrons Buch „Europa 1925“ - Sun, 14 Feb 2016
Das Auto, das Robert Byron gefahren ist, war ein offener Wagen der Marke „Sunbeam“. Getauft wurde er liebevoll „Diana“.

Der englische Snob Robert Byron fährt in „Europa 1925“ mit dem Auto nach Athen. Und lernt einen Kontinent kennen, in dem die Unterschiede der Nationen noch deutlich zu sehen sind.




Berlinale: Die Fastenzeit des Kinos - Sun, 14 Feb 2016
Lebender Hyperlink: Scarlett Johansson im Eröffnungsfilm der Coen-Brüder: „Hail, Caesar!“

Die Berliner Filmfestspiele haben begonnen, und nicht nur dem Buffet der Eröffnungsparty mangelt es an Fleisch. Erste große Momente gibt es aber auch. Vier Skizzen aus Berlin.




Prächtige Bosch-Ausstellung: In einer Welt ohne Mitleid sind wir die Dämonen - Sun, 14 Feb 2016
Das Narrenschiff, in ungewohnt begrünter Ausführung. Aber was ist bei Bosch schon gewöhnlich?

Was hat uns, ein halbes Jahrtausend nach seinem Tod, der Maler Hieronymus Bosch zu sagen? Trost gewährt er nicht, nur eine unsichere Aussicht auf Erlösung. Seine Heimatstadt präsentiert den Apokalyptiker in einer prächtigen Ausstellung.




Frankfurter Anthologie: „Dauerten wir unendlich“ von Bertolt Brecht - Fri, 12 Feb 2016
Bertolt Brecht: Dauerten wir unendlich

Was für eine Art von Lyrik sind eigentlich diese vier reimlosen Verse über die Unendlichkeit, an die Bertolt Brecht nur bedingt glaubte?




_______

Frankfurter Rundschau

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der FR.

——————–

Hagen Rether in der Alten Oper - Der Ironman des Kabaretts - Sun, 14 Feb 2016
Ständig wird uns eine neue Voodoo-Puppe hingehalten, in die wir dann unsere Nadeln hineinstechen können und sollen. Das lenkt von den eigentlichen Skandalen ab, sagt Hagen Rether. Der Kabarettist gastierte am Wochenende in der Alten Oper in Frankfurt.


Berlinale - Das Recht auf Verstörung - Fri, 12 Feb 2016
Den ersten Filmen der "Berlinale" aus Kanada und Tunesien fehlt jede Reibungsfläche. Der Science-Fiction-Film „Midnight Special“ von Jeff Nichols ist immerhin ein Lichtblick.


Deichkind in der Festhalle - Die machen das mit Absicht - Fri, 12 Feb 2016
Fühlt sich an wie ein surrealer Kindergeburtstag für Erwachsene: Deichkind tritt in der Frankfurter Festhalle auf.


„Generation“ bei der Berlinale - Sich den Träumen stellen - Thu, 11 Feb 2016
Maryanne Redpath kümmert sich um das Berlinale-Filmangebot für Kinder und Jugendliche. Zwei Bären werden in dieser Sektion vergeben. Im FR-Interview spricht sie über Trends und Fördermöglichkeiten.


„Die Brücke III – Transit in den Tod“, ZDF - Sorge um Saga - Sun, 14 Feb 2016
Verstörende Mordszenarien sind das Markenzeichen der skandinavisch-deutschen TV-Produktion „Die Brücke – Transit in den Tod“. Trotz dieser selbstzweckhaften Momente ist die Serie sehenswert – wegen ihrer Protagonistin.


_______

DER SPIEGEL

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe des SPIEGEL.

——————–

ARD-Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" aus Ludwigshafen im Schnellcheck - Sun, 14 Feb 2016
Ermittler Kopper pinkelt am Tatort, ein Gangster-Rapper zeigt Gefühl, und alle starren die ganze Zeit aufs Smartphone: Der Ludwigshafener "Tatort" über Hip-Hop und Handy-Wahn bemüht sich erfolglos um Modernität.


bento über Eagles of Death Metal: "Ich empfinde so viel Schuld" - Sun, 14 Feb 2016
Die Eagles of Death Metal sind zurück: Nach den Anschlägen im Pariser Bataclan setzten sie am Wochenende ihre Tournee in Stockholm fort. bento berichtet, warum die Band vor dem Konzert große Angst hatte.


Kampf der Zeiten: Plädoyer für die Zukunft - Sun, 14 Feb 2016
Es ist ein Kampf der Zeiten: Reaktionäres Denken aus der Vergangenheit bestimmt oft das Handeln der Akteure in der Gegenwart. Doch die Zukunft braucht andere Rezepte.


Jazz-Gitarristen: Singen am Lagerfeuer - Sun, 14 Feb 2016
Wie im Rock und Pop spielt die Gitarre auch im Jazz eine dominierende Rolle. Gitarristen bestimmen die Trends. Ein Blick auf aktuelle Alben.


Berlinale-Tagebuch: Wenn die Angst einem den Atem nimmt - Sat, 13 Feb 2016
Zur Flüchtlingskrise ist schon alles gesagt und gezeigt? Mit seinem Dokumentarfilm "Fuocoammare" über das Leben auf Lampedusa beweist Gianfranco Rosi das Gegenteil und empfiehlt sich für den Goldenen Bären.


_______

Neue Zürcher Zeitung

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON ( Kultur ) Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der NZZ.

——————–

«Prière de toucher» im Tinguely-Museum Basel: Streicheln, schmeicheln, hacken - Sat, 13 Feb 2016
«Prière de toucher» – das Museum Jean Tinguely ist dem Tastsinn auf der Spur, vorwiegend mit dem Auge.


Japan im Jacobs-Museum: Unheimliche Muster - Fri, 12 Feb 2016
Die Ausstellung «Omoshirogara – Japans Weg in die Moderne» ruft in Erinnerung, dass Kirschblüten nur für eine Seite der japanischen Kultur stehen. Das martialische Antlitz Japans ist die andere Seite.


Jean Dubuffet: Viel schöner, als man glaubt - Thu, 11 Feb 2016
Jean Dubuffet war der Erfinder der Art brut und zeitlebens ein widerständiger Aussenseiter der Moderne. Die Fondation Beyeler in Riehen widmet ihm mit über hundert Gemälden und Plastiken eine umfassende Ausstellung.


Eero Saarinens legendäres TWA-Terminal: Ikone der Markenarchitektur - Thu, 11 Feb 2016
Die in aerodynamischen Kurven schwelgende Architektur des TWA-Terminals auf dem New Yorker John F. Kennedy Airport traf den Nerv der Nachkriegszeit. Davon berichtet eine neue Monografie.


Eine Studie zum sowjetischen Plattenbau: Norm und Diversität - Wed, 10 Feb 2016
Industrialisiertes Bauen diente in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Sowjetunion und den Staaten des Ostblocks zur Bewältigung der Wohnungsnot und zur Modernisierung der Städte.


_______

NAFAS Kunstmagazin

Aktuelle Nachrichten aus dem Magazin für aktuelle Kunst aus islamisch geprägten Ländern und Regionen. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe von NAFAS.

——————–

Musée du quai Branly - Photography Residencies 2016 - Sun, 07 Feb 2016
Arbeitsstipendien für Fotografen/innen, die aus einem der 4 Kontinente stammen, die in der Sammlung des Museums vertreten sind. Deadline: 15. März 2016


Do You Trust Me - Thu, 04 Feb 2016
Maraya Art Centre und Goethe-Institut Golf-Region laden Profi- und Amateur-Fotografen aus den VAE, Nordafrika und dem Mittleren Osten zur Teilnahme an einem Fotografieprojekt ein. Deadline: 14. Feb. 2016


Ausschreibung: arTwins in Open Spaces - Thu, 04 Feb 2016
Kooperationen und Aufenthalte für junge Kunstschaffende aus Europa, Asien und dem Nahen Osten im Rahmen von Pafos (Zypern) - Europäische Kulturhauptstadt 2017. Deadline: 30. April 2016


Europe Grand Central Residencies - Tue, 02 Feb 2016
Arbeitsaufenthalte an 6 europäischen Künstlerhäusern für arabische Kunstschaffende mit Projekten zum Thema "Grenzen". Bewerbungen bis zum 15. März 2016.


March Meeting 2016 - Mon, 14 Dec 2015
Sharjah Art Foundation: Bis zum 12. Jan. 2016 können sich Interessenten als Vortragende von Erfahrungsberichten und relevanten Themen zum March Meeting 2016 bewerben.


_______