PRESSESCHAU

MONOPOL Magazin | Aktuelle Kunst- / Kulturnachrichten


_______

art Magazin

Aktuelle Beiträge aus dem Magazin.

Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe des ART Magazins.

——————–

Picasso ohne Picasso: Picasso als Inspirationsquelle - Tue, 31 Mar 2015
In der wiedereröffneten Halle für Aktuelle Kunst der Deichtorhallen dreht sich ab morgen alles um den genialen Meister. Trotzdem kommt die Ausstellung komplett ohne Werke von Picasso aus. Vielmehr will sie zeigen, wie Picasso andere Künstler zu ihren Arbeiten inspirierte. (Kunst)


Mc Pompidou: In Málaga eröffnen die Zweigstellen großer Museen - Tue, 31 Mar 2015
Im südspanischen Málaga drängeln sich die Filialen großer Museen. Neben Madrids Thyssen-Bornemisza eröffneten vergangene Woche auch das Russische Museum St. Petersburg und das Pariser Centre Pompidou Zweigstellen in der Touristenhochburg. Taugt das Museum zum globalen Franchising? Noch ist man in Málaga euphorisch. (Szene)


Hamburger Museen kaufen Lukaspokal - Mon, 30 Mar 2015
Die Stiftung Historische Museen Hamburg hat bei einer öffentlichen Auktion den seit mehr als 100 Jahren verschollen geglaubten "Lukaspokal" ersteigern können. (News)


Die Anderen: Wo sind die Normalbesucher? - Mon, 30 Mar 2015
Der Lesedienst: Es ist Montag der 30. März 2015, guten Morgen!Hanno Rauterberg hat für die Zeit ein Interview mit Gerhard... (Blogs)


Stararchitekt Gehry wird Bühnenbildner - Mon, 30 Mar 2015
Stararchitekt Frank Gehry (86) wird von der Berliner Staatsoper engagiert. (News)


_______

3sat.KULTURZEIT | Mediathek Videos

Aktuelle Videos aus der MEDIATHEK.

Die Links öffnen die Mediathekoberfläche von 3sat KULTURZEIT.

——————–

"Kulturzeit" am 30.03.2015 - Mon, 30 Mar 2015
ganze Sendung vom 30.03.2015: Unsere Themen: Nachruf auf Helmut Dietl, TTIP, Skandal um "Tannhäuser" in Russland, Schweigepflicht, "Blechtrommel" am Thalia-Theater.


Schweigepflicht - Mon, 30 Mar 2015
Bericht vom 30.03.2015: Sollte die ärztliche Schweigepflicht für Angehörige sensibler Berufsgruppen gelockert werden? Die Diskussion über diese Frage gewinnt vor dem Hintergrund der Germanwings-Katastrophe an Fahrt.


Kulturzeit-Gespräch mit Ulrich Hegerl - Mon, 30 Mar 2015
Gespräch vom 30.03.2015: Sollte die ärztliche Schweigepflicht für Angehörige sensibler Berufsgruppen gelockert werden? Die Diskussion über diese Frage gewinnt vor dem Hintergrund der Germanwings-Katastrophe an Fahrt. Wir sprechen mit dem Psychiater Ulrich Hegerl.


Skandal um "Tannhäuser" in Russland - Mon, 30 Mar 2015
Bericht vom 30.03.2015: Konsequenzen im Streit um eine "Tannhäuser"-Inszenierung in Sibirien: Boris Mesdritsch, der Leiter des Operntheaters in Nowosibirsk, muss gehen. Er hatte die Arbeit bis zuletzt verteidigt.


"66 Sekunden News" vom 30.03.2015 - Mon, 30 Mar 2015
News vom 30.03.2015: Unsere Themen: Russischer Theater-Chef entlassen, Centre-Pompidou-Dependance eröffnet, "Grüne Hölle" droht Ring.


_______

DIE ZEIT

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON.

Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der ZEIT.

——————–

Kunstkompass: Die 10 wichtigsten Künstler unserer Zeit - Mon, 30 Mar 2015
Kunst gefällt oder nicht – aber welche Künstler werden überdauern? Der Kunstkompass 2015 verrät, wer mit seinen Werken die stärkste öffentliche Resonanz auslöst.


Gerhard Richter: Ein gläubiger Zweifler - Mon, 30 Mar 2015
Gerhard Richter ist der bedeutendste Künstler der Gegenwart, die Nr. 1 des Kunstkompasses. Seine Bilder erzielen Rekordpreise. Sein Konzept? Kein Konzept!


Gegenwartskunst: Wie der Kunstkompass entsteht - Mon, 30 Mar 2015
Seit 45 Jahren recherchiert der Kunstkompass die öffentliche Resonanz der Gegenwartskunst. Nach welchen Kriterien entsteht das Ranking?


Helmut Dietl: Filme voller Lust und Laster - Mon, 30 Mar 2015
In seinen Filmen und Fernsehserien hielt Helmut Dietl der Republik den Spiegel vor: schonungslos offen, ironisch und humorvoll. Ein Rückblick auf sein Schaffen


Zero-Kunst: "Wir hatten einfach keine Vorbilder mehr!" - Tue, 31 Mar 2015
1958 brach die Gruppe Zero in neue Kunstgalaxien auf. Heinz Mack gehörte dazu. Ein Gespräch über kiloweise Farbe und die Suche nach unbelasteten Ausdrucksformen.


_______

DEUTSCHLANDRADIO Kultur

Aktuelle Beiträge aus dem Bereich KULTUR/KUNST Die Links zu den Beiträgen führen direkt zum Dradio Kultur.

——————–

Roman über KZ Buchenwald - Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen" will Wahrheit näher kommen - Tue, 31 Mar 2015
Die Gedenkstätte Buchenwald (imago stock&people)Das ritualisierte Gedenken an die Opfer des Faschismus war eine der Grundsäulen der DDR-Geschichtspolitik. Dazu gehörten sowohl das Buch als auch der Film "Nackt unter Wölfen". Der MDR hat die Geschichte nun neu verfilmt.

Deutschlandradio Kultur, Fazit





Fotogeschichte eines vergessenen Lagers - Was geschah in Sandbostel? - Tue, 31 Mar 2015
Die ehemaligen Absonderungsbaracken des NS-Kriegsgefangenen- und KZ-Auffanglagers am 06.06.2013 im niedersächsischen Sandbostel, in denen heute Dämmstoffe produziert werden. (imago stock&people)Zehntausende haben Stalag X B nicht überlebt. Allein mehr als 40.000 sowjetische Kriegsgefangene kamen in Sandbostel bei Bremen um. Doch der einzige Gedenkstein wurde 1956 gesprengt. Die Fotografin Sarah Mayr hat nach Überlebenden gesucht und sie porträtiert.

Deutschlandradio Kultur, Kompressor





Frage des Tages - Streamingdienst Tidal: Emanzipation der Kunst oder Kommerz? - Tue, 31 Mar 2015
Jay Z und Beyoncé bei einem gemeinsamen Konzert (picture alliance / dpa)Jay Z und seine Freunde - Madonna, Rihanna, Beyoncé, Kanye West, Daft Punk - gehen mit einem eigenen Musikstreamingdienst an den Start. "Tidal" soll Künstlern wieder mehr Selbstbestimmung bringen, sagen sie.

Deutschlandradio Kultur, Kompressor





Kulturgeschichte des Putzens - Wischen, bis es blitzt - Tue, 31 Mar 2015
Eine Frau bei der Hausarbeit  ( imago/mm images/Fickinger)"Wisch und Weg" heißt das Putztagebuch der finnischen Autorin Maria Antas. Genderfrage, "Messis" und Menschen mit "Putzfimmel" – die Dimensionen der putzenden Hausfrau sind vielfältig. Ein Buch, das viel über die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft erzählt.

Deutschlandradio Kultur, Lesart





Aus den Feuilletons - Bilder aus Afrika - Tue, 31 Mar 2015
Ein Blick in die Ausstellung Die Feuilletons nehmen den südlichen Kontinent in den Blick: Sie besprechen die Ausstellung "Making Africa - A Continent of Conteporary Design" in Weil am Rhein und berichten über ein Hotel in Wien, das von Flüchtlingen betrieben wird.

Deutschlandradio Kultur, Kulturpresseschau





_______

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der FAZ.

——————–

Eine Welt ohne Liebesschmerz, wie wäre die? Der neue Roman „Planet Magnon“ von Leif Randt - Tue, 31 Mar 2015
Ob Leif Randt in phantastischer Ferne nur unser Erdenleben nachstellt? Dieser Mond jedenfalls zierte einmal eine Ausstellung im Oberhausener Gasometer.

Ganz schön abgebrüht, diese Sachlichkeit: Leif Randt erkundet in seinem Roman „Planet Magnon“ eine Galaxie, in der man Mitgefühl und Begeisterung einfach beseitigt hat.




Der Betrachter ist in der Nase: Kunst, die man riechen kann, im Museum Tinguely in Basel - Tue, 31 Mar 2015
Ein jeder Geruch hat auch eine Farbe und einen Leib: „Aura Soma“ aus dem Jahr 2002 ist Sylvie Fleurys Beitrag zum Thema, das wirklich alle angeht.

Auf Schnupperkurs: Das Museum Tinguely in Basel stellt Kunst aus, die man riechen kann. Für den schnüffelnden Besucher eine faszinierende, mal betörende, mal herausfordernde Erfahrung.




Bis der Tod sie scheidet: Sat.1 zeigt den Fernsehfilm „Die Ungehorsame“ - Tue, 31 Mar 2015
Ihre Ehe ist ein Grauen: Leonie (Felicitas Woll) und ihr Mann Alexander (Marcus Mittermeier).

Bei Gewalt in der Ehe schweigen die Misshandelten und Gedemütigten meist und verlassen den Partner nur selten. Der Sat.1-Film „Die Ungehorsame“ zeigt eine Geschlagene, die sich wehrt.




Propagandakanal „Sputnik News“: Diese Nachrichten sind ganz nach Putins Geschmack - Tue, 31 Mar 2015
Zeichensetzung: Roter Stern und Standarte des Präsidenten über dem Kreml

Nach dem Nachrichtensender „Russia Today“ gibt es jetzt ein neues mediales Spielzeug Putins. „Sputnik News“ heißt der digitale Satellit des Kremls im Netz. Er soll die Welt mit russischer Propaganda versorgen.




Kulturzerstörung durch den IS: Hermann Parzinger über Welterbestätten als Schlachtfelder - Tue, 31 Mar 2015
Im Schatten einer barbarischen Strategie: das vom IS angeblich zerstörte Hatra im Irak, fotografiert 2002.

Der Westen braucht eine klare Strategie beim Umgang mit bewusster Kulturzerstörung im Irak: Empörungsrhetorik und politischer Aktionismus helfen den Altertümern nicht. Ein Gastbeitrag.




_______

Frankfurter Rundschau

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der FR.

——————–

Raif Badawi "1000 Peitschenhiebe" - Der Preis für dieses Buch - Tue, 31 Mar 2015
Texte des inhaftierten saudischen Bloggers Raif Badawi erscheinen auf Deutsch. Ein hohes Risiko für den Autor. Auch das Auswärtige Amt in Berlin hat vor der Veröffentlichung gewarnt.


Zensur Nowosibirsk "Tannhäuser" - Jesus und die Liebesgöttin - Tue, 31 Mar 2015
Nach der Absetzung des „Tannhäuser“ in Nowosibirsk: Zensur schwebt über Russlands Kulturschaffenden, sie protestieren vermutlich vergeblich.


Ennio Morricone Festhalle - Es kann nur einen geben - Tue, 31 Mar 2015
Der Komponist Ennio Morricone bewegt die Frankfurter Festhalle mit großem Orchester, großem Chor und seinen Filmmelodien.


Volkstheater Rostock Latchinian - Der Theaterchef stört - Mon, 30 Mar 2015
Sewan Latchinian, Intendant am Volkstheater Rostock, steht vor seiner fristlosen Kündigung. Am Dienstag soll entschieden werden. Wie konnte es nur so weit kommen?


Facebook Bundesregierung - „Die Kanäle haben sich verändert“ - Tue, 31 Mar 2015
Steffen Seibert über Erfahrungen mit dem Facebook-Auftritt der Bundesregierung


_______

DER SPIEGEL

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe des SPIEGEL.

——————–

Musik-Streamingdienst Tidal: Jay-Z macht Popstars zu Teilhabern - Tue, 31 Mar 2015
Tidal macht zum Neustart eine ziemliche Welle: Der von HipHop-Unternehmer Jay-Z aufgekaufte Streamingdienst wirbt mit einer starbesetzten Veranstaltung für den Wert der Musik - man gibt sich als Rächer der Kreativen.


Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche - Tue, 31 Mar 2015
Der neue New Yorker Rap-Star Action Bronson sieht aus wie Burgerbude, ist aber Gourmet-Koch, und das hört man auch, meint Gastkritiker Markus Schneider. Außerdem: Jon Spencer Blues Explosion! Marina And The Diamonds! Godspeed You! Black Emperor!


Abseitiger Humor aus Österreich: "Dallas" für Geistesgestörte - Tue, 31 Mar 2015
Abseitigen Humor aus Österreich liefern nicht nur die Brenner-Krimis mit Josef Hader - in seiner neuen Mini-Serie "Altes Geld" um eine kaputte Milliardärsfamilie weidet sich der Regisseur David Schalko lustvoll an den Abgründen hinter der Dekadenz.


NS-Raubkunst: Niederländisches Königshaus gibt Bild zurück - Tue, 31 Mar 2015
Willem-Alexander will den Erben eines jüdischen Sammlers ein Gemälde zurückgeben, das während der deutschen Besatzung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg geraubt wurde. Seine Großmutter hatte es 1960 erstanden.


Helmut Dietl und die Medien: Die Herren Schreiberlinge - Tue, 31 Mar 2015
Mit ebenso viel Hingabe wie Verachtung hat sich der legendäre Misanthrop Helmut Dietl mit den Medien auseinandergesetzt - und der Branche sowohl ihre schärfste Kritik als auch ihre schönsten Fiktionen geliefert.


_______

Neue Zürcher Zeitung

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON ( Kultur ) Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der NZZ.

——————–

Eine Glasnadel für Vals: Das Problem der Turmbauten in den Alpen - Tue, 31 Mar 2015
Während Skylines im flachen Land an Gebirgszüge erinnern, vermögen Hochhäuser in den Bergen höchstens dann zu überzeugen, wenn sie auf Anhöhen stehen. Daran leidet auch die in Vals geplante Glasnadel.


Glücksmomente: Vom Erfinden des Glücks - Sun, 29 Mar 2015
Aus Tränen und Staub seien die Menschen entstanden, heisst es in einem pharaonischen Mythos. Aus dieser Idee entwickelt die ägyptische Schriftstellerin Mansura Eseddin ihre Gedanken über das Glück.


Stimmen zum Künstler Hans Erni: Immer virtuos und meistens unverstanden - Fri, 27 Mar 2015
Ein kontroverses Bild des am 21. März verstorbenen Künstlers Hans Erni zeichnen sechs prominente Zeitgenossen, die ihn gekannt haben. Für die «NZZ» erinnern sie sich in kurzen Statements.


Denkmalpflege in der Schweiz: Viele historische Bauten akut gefährdet - Fri, 27 Mar 2015
Nach Jahren der vorbildlichen Instandsetzung historischer Bauten verdüstert sich in ganz Europa der Denkmalhimmel. Auch in der Schweiz wächst der Druck von verschiedenen Seiten her auf die Denkmäler.


Kunsthaus Aarau: Blumen führen zu Besucherrekord - Thu, 26 Mar 2015
Die Ausstellung «Blumen für die Kunst» lockte in nur einer Woche rund 9500 Besucher ins Kunsthaus Aarau. Gezeigt wurden 16 florale Interpretationen von Kunstwerken aus der Museumssammlung. Bei der Ausstellung handel


_______

NAFAS Kunstmagazin

Aktuelle Nachrichten aus dem Magazin für aktuelle Kunst aus islamisch geprägten Ländern und Regionen. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe von NAFAS.

——————–

Mona Hatoum in Buenos Aires - Sat, 28 Mar 2015
28. März - 14. Juni 2015, Fundación Proa. Ihre erste Ausstellung in Argentinien. 30 Werke in ungewöhnlichen Gegenüberstellungen, die neue Bedeutungen generieren. Kuratorin: Chiara Bertola.


A Century of Centuries - Wed, 25 Mar 2015
Reaktionen auf transformative Momente, traumatische Erfahrungen und soziale Übergange, die prägend für die Gegenwart sind. 10. März - 24. Mai 2015, SALT Beyoğlu, Istanbul.


Modernity and the Making of Identity in Sudan: Remembering the Sixties and Seventies - Tue, 24 Mar 2015
Internationale Konferenz der Sharjah Art Foundation und des Institute for Comparative Modernities, Cornell University. 10. - 12. April 2015, Sharjah Institute of Theatrical Arts.


Dalel Tangour: Traversées - Wed, 18 Feb 2015
An den Horizonten der Hoffnung entlang. Das fotografische Schaffen der tunesischen Künstlerin, ausgestellt im B'chira Art Center, 6. Februar - 7. März 2015.


Rana ElNemr: Synonyme für Sehen - Tue, 17 Feb 2015
Indem sie vielfältige Möglichkeiten aufzeigt, die Stadt (Kairo) zu sehen, lotet sie das Medium der Fotografie auf ganz eigene Weise aus.


_______