PRESSESCHAU

MONOPOL Magazin | Aktuelle Kunst- / Kulturnachrichten


_______

art Magazin

Aktuelle Beiträge aus dem Magazin.

Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe des ART Magazins.

——————–

Menzel-Gemälde für 3,5 Mio. Euro versteigert - Thu, 27 Nov 2014
Ein Gemälde Adolph Menzels (1815-1905) ist in Berlin für 3,5 Millionen Euro versteigert worden. (News)


Schutt aus Goebbels-Geburtshaus in Warschau - Thu, 27 Nov 2014
In einer gewagten Kunstaktion zeigt der deutsche Raumkünstler Gregor Schneider von Samstag (29.11.) an Schutt aus dem Geburtshaus von Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels in Warschau. (News)


NRW-Ministerin will WestLB-Kunst offenlegen - Wed, 26 Nov 2014
Nach der umstrittenen Versteigerung von zwei Warhol-Werken des Casino-Betreibers Westspiel hat NRW-Kulturministerin Ute Schäfer (SPD) eine offene Debatte über den künftigen Umgang mit Kunst landeseigener Unternehmen gefordert. (News)


Mehrwertsteuerstreit in Spanien - Wed, 26 Nov 2014
Die spanische Kulturindustrie hat Ministerpräsident Mariano Rajoy aufgefordert, die Mehrwertsteuer für kulturelle Veranstaltungen zu senken. (News)


Nachlass von Beuys-Fotografin für Moyland - Wed, 26 Nov 2014
Der Nachlass der Fotografin Ute Klophaus, der wichtigsten Dokumentarin der Kunst von Joseph Beuys, wird künftig im Museum Schloss Moyland am Niederrhein aufbewahrt (News)


_______

3sat.KULTURZEIT | Mediathek Videos

Aktuelle Videos aus der MEDIATHEK.

Die Links öffnen die Mediathekoberfläche von 3sat KULTURZEIT.

——————–

Kulturzeit vom 26.11.2014 - Wed, 26 Nov 2014
ganze Sendung vom 26.11.2014: Unsere Themen: Wir berichten über die Schweizer Ecopop-Initiative, sind bei einem kurdischen Kulturfestival, sehen uns Werner Tübkes Bauernkriegs-Panoramagemälde an, erinnern an Annemarie Düringer.


Kurdistan und sein Kulturfestival - Wed, 26 Nov 2014
Bericht vom 26.11.2014: Die Volksgruppe der Kurden ist durch den Vormarsch des Islamischen Staats erneut in den Fokus gerückt. Dass in der Stdat Sulaimania auch ein renommiertes Kulturfestival stattfindet, ist weniger bekannt.


"66 Sekunden News" vom 26.11.2014 - Wed, 26 Nov 2014
News vom 26.11.2014: Unsere Themen: Sacharow-Preis verliehen, Gemälde barbusiger Frauen abgehängt, Luther-Fragment in sorbischer Sprache vorgestellt


Gespräch mit Stefan Weidner - Wed, 26 Nov 2014
Gespräch vom 26.11.2014: Die Volksgruppe der Kurden ist durch den Vormarsch des Islamischen Staats erneut in den Fokus gerückt. Dass in der Stdat Sulaimania auch ein renommiertes Kulturfestival stattfindet, ist weniger bekannt. Der deutsche Islamwissenschaftler und Journalist Stefan Weidner ist dort zu Gast. Wir haben mit ihm gesprochen.


Historischer Glanz für die DDR - Wed, 26 Nov 2014
Bericht vom 26.11.2014: Werner Tübkes Panoramabild des Bauernkrieges im thüringischen Bad Frankenhausen entstand als offizielles Auftragswerk der DDR-Regierung zum Gedenken an die Bauernaufstände vor 500 Jahren. Was bedeutet das Riesenbild heute, 25 Jahre nach der Maueröffnung?


_______

DIE ZEIT

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON.

Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der ZEIT.

——————–

Gender-Debatte: Anschwellender Ekelfaktor - Sun, 23 Nov 2014
Professx Lann Hornscheidt hat eine Gender-Debatte entfacht. Wie der antifeministische Untergrund sich nun radikalisiert und was Ulfharaldjanmatthias damit zu tun haben.


Sound of Yell: Draußen, wo die Möwen singen
Stevie Jones und sein Orchester Sound of Yell entlocken dem Folkpop die Natur. Das Album "Brocken Spectre" ist wie gemacht für Optimierungsmüde mit Ursprungssehnsucht.


"Berlin Stories": Bummeln mit Herrn Lehmann - Wed, 26 Nov 2014
Eine so wandelbare Stadt wie Berlin hat keine spezifische Literatur. Der Arte-Film "Berlin Stories" sucht trotzdem nach einem erzählerischen Fußabdruck der Hauptstadt.


Jeff Jarvis: Eurotechnopanik - Wed, 26 Nov 2014
Deutsche Verleger erstarren in Fortschrittsfeindlichkeit, statt neue Technologien zu umarmen. Sogar das EU-Parlament haben sie mit ihrer Googlephobie angesteckt.


"Tatort" Stuttgart: Supi Stutti - Mon, 24 Nov 2014
Der Schwaben-"Tatort" bringt neue Erkenntnisse: Stuttgart hat ein eigenes soziales Netzwerk. Dafür versteht man nicht, was aufs Mailböxle g'schwätzt wird. Die Twittritik


_______

DEUTSCHLANDRADIO Kultur

Aktuelle Beiträge aus dem Bereich KULTUR/KUNST Die Links zu den Beiträgen führen direkt zum Dradio Kultur.

——————–

Aus den Feuilletons - Haftbefehl, Schreibenergien und komische Namen - Wed, 26 Nov 2014
Die neueste Version des maschinenlesbaren und angeblich fälschungssicheren Personalausweises, der ab 1. Januar 1986 erstmals ausgegeben werden soll, wird im Dezember 1984 vom Bundesinnenministerium in Bonn vorgestellt. Ob dies die entgültige Form des umstrittenen Ausweises sein wird, muß noch vom Bundestag entschieden werden.Die "Zeit" belehrt über den richtigen Umgang mit dem neuesten Werk des Rappers Haftbefehl, aber gibt auch Patrick Modiano Raum, der sich bescheiden über seine Ambitionen auslässt. Die "Berliner Zeitung" dagegen zeigt sich heute volksverbunden: Sie kümmert sich um die Mustermanns.

Deutschlandradio Kultur, Kulturpresseschau





Aufruf - Zu ihrem Jubiläum setzen sich PEN-Autoren für Flüchtlinge ein - Wed, 26 Nov 2014
Flüchtlinge aus Afrika stehen in einem Schlauchboot, das im Mittelmeer treibt - sie werden schließlich von einem italienischen Rettungsschiff geborgen.Die deutschen Schriftsteller mischen sich in die europäische Flüchtlingspolitik ein: Am Abend ihres 90-jährigen Bestehens soll ein Aufruf veröffentlicht werden, der deutliche Worte in Richtung EU findet.

Deutschlandradio Kultur, Fazit





Filme der Woche - Sinnloses Sinn-Movie - Wed, 26 Nov 2014
Terry Gilliam ist Mitbegründer Komiker-Anarchos Monty Python und Regisseur von Filmen wie "Brazil" oder "12 Monkeys". Auch sein neues Werk "The Zero Theorem" ist bunt und abgedreht, doch die Story überzeugt diesmal nicht.

Deutschlandradio Kultur, Fazit





Filme der Woche - Das Ende von Recht und Gesetz - Wed, 26 Nov 2014
"Wir waren Könige" ist Philipp Leinemanns zweiter Film. Und er beeindruckt mit einem außerordentlich spannenden deutschen Polizei-Thriller: ein Film über Gewalt.

Deutschlandradio Kultur, Fazit





Kleine Sprachen - Hip-Hop auf Platt - Wed, 26 Nov 2014
Die plattdeutsch singende Musikgruppe Wie gefährdet sind Sprachen wie Friesisch oder Sorbisch? Damit beschäftigt sich eine Berliner Konferenz. Bei der Bewahrung des "Kulturguts" Minderheitensprache sei insbesondere der Staat gefordert, meint Reinhard Goltz vom Institut für niederdeutsche Sprache.

Deutschlandradio Kultur, Interview





_______

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der FAZ.

——————–

Bei Burghart Klaußner am Set: Die Bewegung formt den Charakter - Thu, 27 Nov 2014
So weit, so wandelbar: Burghart Klaußner fühlt sich mittlerweile jeder Rolle gewachsen. Er weiß, was er kann.

Burghart Klaußner stellt den Staatsanwalt Fritz Bauer dar, der bei den Auschwitz-Prozessen eine maßgebliche Rolle spielte. Wie nähert er sich einem Mann, der sich auf verlorenem Posten fühlen musste?




Eine Antwort auf die Russland-Kritik von Michael Jampolsky - Wed, 26 Nov 2014
Was heißt Nationalismus in der heutigen Ukraine? Jahresfeier der Maidan-Revolution

Der Historiker Michael Jampolsky hat kürzlich hier behauptet, die Russen hätten alle eine „Sklavenmoral“. Der Autor scheint auch in Bezug auf die Ukraine blind zu sein. Eine Entgegnung.




Brennt es? Es brennt! Wie die Medien in Ferguson versagen - Wed, 26 Nov 2014
Spektakulär: Foto aus Ferguson

Die amerikanischen Medien überbieten sich mit spektakulären Szenen von den Gewaltausbrüchen in Ferguson. Ruhmreich ist das nicht, denn erklärt wird damit so gut wie nichts.




Blogs | Wostkinder: Denken Sie noch in Ossis und Wessis? - Wed, 26 Nov 2014
31981621

Oder finden Sie schon die Frage borniert und rückwärtsgewandt? Über ein antiquiertes Denkmuster und das, was es uns heute noch lehrt.




Mordfall Lee Rigby: Facebook, übernehmen Sie! - Wed, 26 Nov 2014
Bei der Spurensicherung nach dem Mord an Lee Rigby, wird ein Messer als Tatwaffe sichergestellt.

Hätte der Mord an Lee Rigby durch Facebook verhindert werden können? Ein Bericht der britischen Regierung sagt ja und fordert die sozialen Netzwerke zur Hilfe bei der Terrorfahndung auf. Datenschützer protestieren.




_______

Frankfurter Rundschau

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der FR.

——————–

„The Zero Theorem“ - König der Daten-Fischer - Wed, 26 Nov 2014
Imaginärer Champagner und andere Widrigkeiten des noch moderneren Lebens: Regisseur Terry Gilliam und Hauptdarsteller Christoph Waltz warnen in „The Zero Theorem“ vor der digitalen Zukunft. Die Aussage ist schnell zu erfassen und erlebt kaum eine Vertiefung.


TV-Kritik: „Revolution“ (RTL/RTL nitro) - Ein Land wird ausgeschaltet - Thu, 27 Nov 2014
"Lost"-Fans werden ihren Spaß haben: Eine spannend erzählte Fortsetzungsserie aus den Werkstätten von J. J. Abrams zeigt die USA in naher Zukunft als zerrissenes Land und ist dabei reich an Verweisen auf unsere Gegenwart.


AC/DC „Rock or Bust“ - Weglachen und wegkugeln - Wed, 26 Nov 2014
Etwas nachlassende Spannkraft, aber sonst alles okay: „Rock or Bust“ heißt das neue Album von AC/DC. Ist das „ehrlicher“ und damit auch „authentischer“ Hard-Rock? Quatsch! AC/DC sind genauso echt wie, sagen wir, Helene Fischer oder Florian Silbereisen.


Graphic Novel "Treibsand" - Exemplarische Leben - Wed, 26 Nov 2014
Der 1989er Comic „Treibsand“ von der Zeichnerin Kitty Kahane und den Autoren Max Mönch und Alexander Lahl funktioniert als Story und misslingt als Graphic Novel.


"Unsere Mütter, unsere Väter" - ZDF-Dreiteiler gewinnt International Emmy - Tue, 25 Nov 2014
Es hat tatsächlich geklappt: Der International Emmy ist zwar nur der weniger glamouröse Ableger der US-Fernsehpreise, aber "Unsere Mütter, unsere Väter" hat einen gewonnen. Viel mehr kann deutsches Unterhaltungsfernsehen nicht erwarten.


_______

DER SPIEGEL

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe des SPIEGEL.

——————–

Doku-Thriller "The Green Prince": Mein Leben als Verräter - Thu, 27 Nov 2014
Er verriet seine Leute, um das Töten zu beenden: Der Sohn eines Hamas-Führers spionierte für den israelischen Geheimdienst. Der packende Film "The Green Prince" erzählt die abenteuerliche Geschichte von Mosab Hassan Yousef.


"Big Little Lies": Kidman und Witherspoon planen gemeinsame TV-Serie - Wed, 26 Nov 2014
Von der Leinwand auf den Bildschirm: Immer häufiger lassen sich Kinostars auf TV-Projekte ein. Jetzt wurde bekannt, dass Reese Witherspoon und Nicole Kidman demnächst gemeinsam in einer Fernsehserie mitwirken werden - immerhin zwei Oscar-Gewinnerinnen.


Neuer Roman von Tom Rachman: Party, Schach und Cola ohne Ende - Wed, 26 Nov 2014
In "Aufstieg und Fall großer Mächte" erzählt Tom Rachman von der turbulenten Identitätssuche einer jungen Frau: hin- und hergerissen zwischen Vater, Mutter, Freunden - und drei Kontinenten.


Sci-Fi-Film "The Zero Theorem": Die Klötzchengrafikschieber - Wed, 26 Nov 2014
Wie sieht eine Diktatur im Facebook- und Google-Zeitalter aus? Mit "The Zero Theorem" liefert Terry Gilliam ein Update seines Science-Fiction-Klassikers "Brazil". Christoph Waltz spielt einen Angestellten, den sein Job in die Depression treibt.


Heute in den Feuilletons: "In der Schweiz geht's nur ums liebe Geld" - Wed, 26 Nov 2014
In der "Welt" wundert sich der Gurlitt-Anwalt Hartung über das Kunstmuseum Bern. In der "FR" erzählt Boris Blank von seinen Vorbildern in der elektronischen Musik. Die "Berliner Zeitung" bestaunt das kriegerische Vokabular des Designs in den Achtzigern.


_______

Neue Zürcher Zeitung

Aktuelle Nachrichten aus dem FEUILLETON ( Kultur ) Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe der NZZ.

——————–

Architektonischer Strukturalismus in den Niederlanden: Möglichkeitsräume - Wed, 26 Nov 2014
Aus der Fusion des Nederlands Architectuurinstitut in Rotterdam mit zwei weiteren Kulturhäusern entstand das Nieuwe Instituut. Es widmet nun dem architektonischen Strukturalismus seine erste Schau.


Umgestaltung des Imperial War Museum in London: Die Helden werden zur Fussnote - Tue, 25 Nov 2014
Das Innere des Imperial War Museum in London ist nicht nur architektonisch erneuert worden. Besonders der Blick auf den Ersten Weltkrieg wurde revidiert.


«One Million Years» in Basel: Rebellion im System - Mon, 24 Nov 2014
Die sehenswerte Ausstellung «One Million Years – System und Symptom» im Basler Museum für Gegenwartskunst zeigt Werke, die sich mit den Begriffen von Ordnung, Komplexität, Zeit und instrumentellen Abläufen befassen und damit zentrale Aspekte unserer Welt und Gesellschaft zum Thema machen.


Afrikanische Architektur in Mailand: Bauen für die Zukunft - Mon, 24 Nov 2014
Die Mailänder Triennale präsentiert derzeit eine Auseinandersetzung mit moderner und zeitgenössischer Baukunst in Afrika. Damit schliesst sie eine Lücke in der Architekturgeschichtsschreibung.


Cornelius Gurlitts Erbe nach Bern: Zeichen werden keine gesetzt - Mon, 24 Nov 2014
Voraussichtlich wird das Kunstmuseum Bern am Montag bekanntgeben, dass es Cornelius Gurlitts Erbe antreten will. Damit wird es Werke erhalten, die einst als «entartete Kunst» beschlagnahmt wurden.


_______

NAFAS Kunstmagazin

Aktuelle Nachrichten aus dem Magazin für aktuelle Kunst aus islamisch geprägten Ländern und Regionen. Die Links zu den Artikeln führen direkt zur online-Ausgabe von NAFAS.

——————–

Jogja Biennale Equator #3: Indonesien trifft Nigeria - Thu, 20 Nov 2014
Nach Indien 2011 und der arabischen Welt 2013 wird die Jogja Biennale in Indonesien 2015 mit Nigeria als Partnerland stattfinden.


Ausschreibung: Kunstprojekte im Lab - Wed, 19 Nov 2014
Innovative Projekte, Veranstaltungen, Workshops, Screenings, etc. für das Lab in Darat al Funun, Amman, gesucht. Deadline: 15. Dez. 2014


Decolonizing Architecture Art Residency - Tue, 18 Nov 2014
Ab sofort nimmt DAAR Bewerbungen für Künstleraufenthalte vom 1. März bis 31. Mai 2015 in Beit Sahour, Palästina, entgegen.


Ali Cherri: Birdʼs Eye View - Tue, 18 Nov 2014
Eine Übersicht über sein vielfältiges Schaffen. The Art Room, Contemporary Art Platform, Kuwait, 20. Nov. - 19. Dez. 2014.


Le Maroc Contemporain - Mon, 03 Nov 2014
15. Okt. 2014 - 25. Jan. 2015, Institut du Monde Arabe, Paris. Kurator: Jean-Hubert Martin; mehr als 80 Künstler, von den Pionieren bis zu jungen Talenten. Rezension der Ausstellung.


_______