Schlagwort: Bremen

MAX LIEBERMANN – Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport

Kunsthalle Bremen | bis 26. Februar 2017

Sport durchdringt heute nahezu alle Lebensbereiche. Er gehört zum modernen Lifestyle, er wird zum populären Massenspektakel oder verleiht elitäres Prestige. Der Siegeszug des Sports begann in Deutschland vor über hundert Jahren. Max Liebermann war der erste deutsche Künstler, der sich intensiv mit diesem Thema auseinandersetzte. Die Sonderausstellung „Max Liebermann – Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport“ in der Kunsthalle Bremen untersucht Max Liebermanns Blick auf Bewegung und Sport und erzählt zugleich die Geschichte vom Reiten, Tennis und Polo in der Kunst.

EMILE BERNARD – Am Puls der Moderne

Kunsthalle Bremen | bis 31. Mai 2015

In Kooperation mit den Musées d‘Orsay et de l‘Orangerie in Paris präsentiert die Kunsthalle Bremen eine große Retrospektive des französischen Künstlers Emile Bernard (1868—1941), die erstmals auch sein kaum bekanntes Spätwerk einbezieht. Gezeigt werden hochrangige Leihgaben aus dem Musée d’Orsay und internationalen Sammlungen sowie aus dem Besitz der Nachfahren Bernards.

WERNER BÜTTNER – Gemeine Wahrheiten

Museum Weserburg Bremen | bis 23.02.2014

Die Weserburg, Bremen zeigt bis zum 23.2.2014 die bislang umfangreichste Schau mit Werken des Hamburger Künstlers Werner Büttner. Die Ausstellung wurde vom ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe von den Kuratoren Peter Weibel und Andreas Beitin konzipiert. In Bremen wird die Ausstellung von Peter Friese in enger Zusammenarbeit mit Werner Büttner aufbereitet und in einer neuen Fassung gezeigt.

KABOOM – Comic in der Kunst

Das Museum Weserburg, Bremen zeigt bis zum 6. Oktober 2013 in einer groß angelegten Ausstellung den Einfluss von Comics auf die zeitgenössische Kunst seit den 1950er Jahren bis heute. Im Zentrum der Ausstellung stehen vor allem Werke einer jungen Künstlergeneration.

PAULA MODERSOHN-BECKER – 100 Jahre

Sie war eine Pionierin der Moderne in Deutschland und eine Künstlerin von Weltrang: Zum 100. Todestag von Paula Modersohn-Becker präsentiert die Kunsthalle Bremen 61 herausragende Gemälde und zahlreiche Zeichnungen der Malerin in einer großen Sonderausstellung.